Metta für Alle Menschen?

Nach drei Monaten Metta für schwierige Menschen, wird seit 1. Februar die ganze Welt mitfühlend umarmt.

Das ist kein größenwahnsinniger, narzisstischer Beschluss – sondern orientiert sich an der buddhistischen Tradition, in der Metta so weit ausgedehnt wird, bis es alle Menschen & Wesen einschließt. Auch diese Tradition entspringt nicht den Köpfen, Räucherstäbchen vernebelter Glaubensbrüder, sondern der klaren Erkenntnis, dass Liebe Leid lindert.

Je verständiger die Chefin, je freundlicher die Nachbarn, je mitfühlender die Freunde und liebevoller die Familie, desto weniger leidvoller das eigene Leben. Punkt.

Im Bewusstsein dieser Erkenntnis, macht es Sinn, den wärmenden Mantel des Mitgefühls über alle Menschen auszubreiten.

Je mehr Wärme ich ausstrahle, desto wärmer wird die Welt – auch für mich. Klimafreundlich und nachhaltig!


Aber alle Menschen? Auch verräterische Ex-Freunde, AFDP-Politiker und die Hotline-Mitarbeiter meines DSL-Anbieters?

Was auf den ersten Blick nach »nicht machbar« und »das macht man nicht« klingt, macht durchaus Sinn. Bereits bei der Meditation mit schwierigen Menschen, ist mir spürbar bewusst geworden, dass mein Ärger letztendlich nur mir selbst schadet und Wohlwollen die Kraft besitzt, beide Parteien zu heilen.


Bringen die Blicke rechter Politiker oder besorgter Bürger meine Metta-Meditation ins stocken, schalte ich einen Gang runter und fühle mit meinem Widerstand. Anschließend wird hoch geschaltet und ich überschütte diese Menschen mit Wärme und Liebe.

Geborgen, glücklich und frei von Leid, ändert sich ihr Blick, ihre Ansichten und meine Sichtweise auf sie. Mir wird bewusst, dass ihr unheilsames Verhalten – genau wie bei mir selbst – meist aus Not und Angst entspringt. Ich kann immer noch ihr Verhalten verurteilen und gleichzeitig wünschen: „Mögest du glücklich sein und frei von Leid.“


Du suchst nach mehr Mitgefühl und Liebe für Dich und die Welt? Wie wäre es mit dem Workshop Erstmalig, Einmalig. Außerdem empfehle ich Dir meinen Kurs Mehr Mitgefühl mit Metta, auf Insight Timer, den Du im Premium-Abo anhören oder für sieben Tage kostenlos testen kannst.


#metta365 #mettameditation #achtsamkeit #achtsamkai #selbstliebe #selfcare

0 Ansichten
achTsamkeit per E-Mail.
Achtsamkai

KONTAKT   |   IMPRESSUM   |   AGB   |   DATENSCHUTZ

Achtsamkai | Kai Meinig · Ludwig-Feuerbach-Straße  9 · 99425 Weimar 

E-Mail: kai@achtsamkai.de | Telefon: +49 173 / 984 79 94

Login

Teilnehmer des Kurses gelangen hier zum Downloadbereich

logo_footer-mitglied_mbsr-verband.png
Folgen
  • Facebook - White Circle
  • Instagram - White Circle

CONSCIOUS MADE